Benötigen Sie einen Computer, um im Internet zu surfen? Internetverbindung, Verkabelung für das Internet

  1. Benötigen Sie einen Computer, um im Internet zu surfen? Internetverbindung, Verkabelung für das Internet Wenn Sie das Internet Rostelecom in einem Privathaus oder einer Wohnung verbringen möchten, müssen Sie sich auf den Eingriff vorbereiten und alle möglichen Nuancen kennenlernen. Dies hängt von der Auswahl einer geeigneten Option und vielen anderen Faktoren ab. Welche Technologien gibt es heute?
  2. Verbindung
  3. Wie viel kostet Internet Rostelecom in einer Wohnung oder einem Privathaus?
  4. Wie ist die Verbindung?

Benötigen Sie einen Computer, um im Internet zu surfen? Internetverbindung, Verkabelung für das Internet

Wenn Sie das Internet Rostelecom in einem Privathaus oder einer Wohnung verbringen möchten, müssen Sie sich auf den Eingriff vorbereiten und alle möglichen Nuancen kennenlernen. Dies hängt von der Auswahl einer geeigneten Option und vielen anderen Faktoren ab.

Welche Technologien gibt es heute?

Das Herstellen einer Verbindung zum Internet wird jetzt von Tag zu Tag einfacher. Sie müssen für ein Privathaus keine Satellitentechnologie oder andere technisch komplexe Lösungen verwenden. Heute gibt es mehrere Möglichkeiten:

  1. ADSL ist eine der alten Optionen, die in unserem Land in einer Reihe von Siedlungen weit verbreitet ist. Die Übertragung eines Signals erfolgt über eine Telefonleitung. Das heißt, ohne ein Telefon zu Hause zu verwenden, ist diese Lösung unmöglich.
  2. PON ist eine moderne und weit verbreitetere Lösung.
  3. Wi-Fi - verwendet ein Standard-Glasfaserkabel, das eine Verbindung zum Gerät herstellt.

ADSL ist eine Technologie, die vor vielen Jahren aufgetaucht ist. Früher war es in unserem Land sehr verbreitet, weil es einfach war, Netzwerke aufzubauen. Eine Telefonleitung wird verwendet, um das Signal zu übertragen. Natürlich sie Bandbreite begrenzt, was sich auf die Geschwindigkeit auswirkt.


Theoretisch sind Geschwindigkeiten von 20-24 Mbit / s möglich. In der Praxis dieser Parameter deutlich weniger, steigt selten über 5 Mbit / s. Daher ist die Telefonleitung nicht zum Herunterladen großer Informationsmengen geeignet. Unter Last kann es nicht einmal zum Abspielen von Streaming-Videos in High Definition verwendet werden.

PON ist eine sehr verbreitete Technologie. In der Regel bietet das Unternehmen mit seiner Hilfe an, den Anschluss für die Wohnung vorzunehmen. Wenn Sie möchten, dass Rostelecom in einem Privathaus Glasfaser mit dem Internet verbindet, werden Sie mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit scheitern. Derzeit Netzwerk von diesem Typ nur in den Dörfern geschaffen, und der Legevorgang wird nicht bald enden.

Das Hauptmerkmal von PON ist die Hochgeschwindigkeitsdatenübertragung. Es kann 1 Gbit / s erreichen. Diese Tatsache ist der Hauptvorteil von Glasfasernetzen, die mit der Zeit immer mehr nachgefragt werden.

Wi-Fi-Technologie drahtlose Verbindung zum Netzwerk. Verwenden Sie dazu das Kabel, das mit dem Router verbunden ist. Es verteilt ein Signal an Geräte, die Anzahl der angeschlossenen Computer und mobile Geräte hängt vom Modell der Technologie ab.

Die neueste Technologie ist im Moment die beliebteste. Sie hat mehrere Vorteile:

  • Einfach Netzwerke zu erstellen. Das Kabel wird an den Router angeschlossen, die Konfiguration wird durchgeführt und Sie können es verwenden.
  • Der gesamte Vorgang benötigt ein Minimum an Zeit.
  • Sie müssen keine Drähte zum Anschließen verwenden.
  • Sie können auf allen Geräten auf das Internet zugreifen.
  • Es ist sehr einfach und bequem.


Es ist sehr einfach und bequem

Verbindung

Wie verbinde ich Rostelecom mit dem Internet? Hierfür gibt es verschiedene Möglichkeiten:

  1. Wenden Sie sich persönlich an das Büro.
  2. Hinterlassen Sie eine Anfrage auf der Website.
  3. Rufen Sie den Kundendienst an.

Um eine Verbindung zum Internet herzustellen, können Sie das nächstgelegene Büro suchen und es besuchen. Wie ist der Ablauf:

  • Du kommst ins Büro.
  • Lassen Sie sich von einem Mitarbeiter beraten. Sie können sich über die Funktionen des Verfahrens, seine Kosten und Tarife für das Internet informieren.
  • Hinterlassen Sie eine Anfrage.
  • Es wird der Zeitpunkt festgelegt, zu dem ein Fachmann zu Ihnen kommen kann, um die Verbindung herzustellen.

Es wird vorgeschlagen, zur Einreichung des Antrags die Website des Unternehmens zu verwenden. Befolgen Sie diese einfachen Schritte:

  • Gehe zur Ressource.
  • Gehen Sie zu "Für sich selbst", wählen Sie "Internet".
  • Eine Registerkarte mit Tarifen wird angezeigt. Darin können Sie alle Angebote im Moment einsehen.
  • Sie können zur Verbindung gehen.
  • Ein Anfrageformular wird angezeigt.
  • Füllen Sie alle angegebenen Felder aus.
  • Informationen einreichen.


Informationen einreichen

Nach einer Weile wird sich der Spezialist des Unternehmens mit Ihnen in Verbindung setzen. Er gibt den Zeitpunkt an, zu dem Sie einen Mitarbeiter aufnehmen können. Um eine Internet-Rostelecom zu einer Wohnung zu leiten, müssen Sie ein Kabel von den installierten Geräten im Haus verlegen, es anschließen und die Konfiguration durchführen.

Sie können das Contact Center anrufen. Geben Sie den Grund für Ihre Anfrage an. Der Mitarbeiter wird den Antrag annehmen und zur Ausführung an eine spezielle Abteilung weiterleiten. Sie müssen persönliche Daten angeben, um sich zu bewerben.

Wie viel kostet Internet Rostelecom in einer Wohnung oder einem Privathaus?

Es gibt keine genauen Preise, es ist notwendig, diese individuell von Fachleuten zu erkennen, abhängig vom Anschlussort und vielen anderen Faktoren. Welche Parameter können die Kosten beeinflussen:

  1. Beitritt für eine Wohnung oder ein Privathaus.
  2. Das Spektrum der Arbeit.
  3. Die Menge der ausgegebenen Materialien.
  4. Aktuelle Aktionen und Sonderangebote des Unternehmens.

Viele Anbieter verbinden sich jetzt kostenlos. Rostelecom geht diesen Weg, um Kunden anzulocken. Aber nicht alle Städte und Siedlungen haben einen solchen Vorschlag. Das Unternehmen schafft Sonderbedingungen für einen starken Wettbewerb, wenn ein Abonnentennetz aufgebaut werden muss.

Wie ist die Verbindung?

Der Verbindungsvorgang wird in mehreren aufeinanderfolgenden Schritten ausgeführt:

  1. Zunächst wenden Sie sich an das Unternehmen.
  2. Wählen Sie die Art der Verbindung, die Sie sofort anfordern können drahtloser Punkt zugang.
  3. Vereinbarte Zeit für die Ankunft eines Spezialisten.
  4. Er kommt mit einer Reihe von Geräten und Materialien in der Einrichtung an.
  5. Zeichnet eine Linie zu einer Wohnung oder einem Haus, verbindet das Kabel mit dem Gerät.
  6. Das Netzwerk wird konfiguriert und getestet.
  7. Wenn ein Router installiert ist, muss dieser ebenfalls für die Verwendung vorbereitet werden.
  8. Mit dem Auftraggeber, für den die Leistungen erbracht werden, kommt ein Vertrag zustande.

Abhängig von der Komplexität und den damit verbundenen Faktoren dauert der gesamte Verbindungsvorgang ca. 30-60 Minuten. Nach dem Verlegen der Leitungen und Einstellungen können Sie das Internet voll nutzen. Kann in zugreifen persönliches Büro Um Tarife zu verwalten, überwachen Sie den Status des Kontos. In LC gibt es die Möglichkeit, mit verschiedenen Methoden schnell nachzufüllen.

Hat dir das Video gefallen? Abonniere unseren Kanal!

Wenn Sie an der Modernisierung der elektrischen Verkabelung arbeiten, ist es sinnvoll zu überlegen, wie Sie das Internet in der Wohnung verbinden können.

Das Internet verkabeln - die Arbeit ist recht einfach, erfordert jedoch eine Reihe von Werkzeugen zum Abisolieren des Kabels und zum Anschließen der Steckverbinder. Der Mindestsatz an Werkzeugen für die Verkabelung des Internetkabels enthält einen Spezialschneider zum Abisolieren des Kabels, eine Zange (Crimper) zum Crimpen von RJ-45-Steckern und ein Schlaginstrument (im Fachjargon der Installateure - „Tykalka“) zum Anschließen der Kabeladern an die Steckdose.

Bevor Sie online in die Wohnung gehen, sollten Sie sich für den Ort der vorgesehenen Aufstellung der Computer entscheiden und den Ort angeben, an dem sich der Router (Router) befinden wird.

Das allgemeine Prinzip der Organisation eines Heim-Internet-Netzwerks

Das Kabel des Anbieters verbindet sich mit einem speziellen Gerät - einem Router, der das Internet an die Computer in verteilt Heimnetzwerk . Normalerweise überschreitet die Anzahl der Computer in einem Heimnetzwerk 4 nicht, daher haben viele Router 4 Ausgänge. Darüber hinaus verfügt der Router häufig über einen WLAN-Zugangspunkt zum Verbinden von drahtlosen Geräten.

Stellen Sie den Router am besten dort auf, wo es am bequemsten ist, Kabel aus allen Räumen anzuschließen. Dort muss auch das Kabel vom Provider ausgegeben werden. Vergessen Sie nicht die Steckdose für die Stromversorgung des Routers.

Sobald Sie sich für die Verbindungspunkte von Computern und anderen Geräten entschieden haben, können Sie mit der Verlegung des Internetkabels beginnen. Für die Verkabelung des Internets mit einem vierpaarigen Kabel Twisted Pair "(ETV 5e), zum Beispiel (zur Einzelverlegung) oder (zur Gruppenverlegung).

Die Verkabelung des Internetkabels erfolgt gleichzeitig mit der Verlegung des Stromkabels. Die Enden des Kabels werden an spezielle RJ-45-Buchsen angeschlossen. Solche Fassungen werden auch von verschiedenen Herstellern hergestellt. Wie Sie das Kabel an eine RJ-45-Buchse anschließen, finden Sie im Artikel "Anschlussbuchsen".

Die Enden des Kabels, das von den Buchsen führt, sollten über eine RJ-45-Buchse mit dem Router verbunden werden. Dazu müssen Sie das Kabel ca. 30-40 mm von der Isolierung abisolieren, die Drähte vorsichtig weben und in der folgenden Reihenfolge auslegen:

  • weiß-orange
  • orange
  • weiß-grün
  • blau
  • weiß und blau
  • grün
  • weiß braun
  • braun

Dann in einem Abstand von 14 mm von der Isolierung abschneiden und wie in der Abbildung gezeigt in den Stecker einstecken:

Danach in eine Spezialzange (Crimper) einführen und zusammendrücken. Wenn möglich, muss die Verbindung mit einem speziellen Gerät - einem Verbindungstester - hergestellt werden. Ist dies nicht der Fall, können Sie den Computer mit einem Patchkabel an die Steckdose anschließen - einem flexiblen Kabel mit RJ-45-Steckern an den Enden. Wenn kein fertiges Patchkabel vorhanden ist, können Sie es aus einem Stück Kabel und zwei RJ-45-Steckern selbst herstellen.

Danach können Sie das Kabel an den Router anschließen und den Computer und den Router mit Strom versorgen. Wenn über dem an den Computer angeschlossenen Anschluss eine Glühbirne am Router aufleuchtet, bedeutet dies, dass Sie alles richtig gemacht haben und die Verbindung hergestellt wird.

Danach können Sie den Anbieter anrufen und ihn bitten , das Internet in der Wohnung zu halten .

Es gibt drei Möglichkeiten, Heimgeräte mit dem Internet zu verbinden - über Kabel, WI-FI und das Internet über eine Steckdose. Sprechen wir über die einzelnen Methoden.

Methodennummer 1. WI-FI-Router

Dies ist wahrscheinlich die einfachste und bequemste Option. Erstens unterstützen die meisten modernen Geräte den WI-FI-Standard, seien es Telefone, Tablets, E-Books, Spielekonsolen und Fernseher. Übrigens kann ein Problem mit Fernsehgeräten vorliegen. In der Regel sind in ihnen schwache WI-FI-Empfänger installiert, und daher kann das Internet auf dem Fernseher langsam funktionieren. Verwenden Sie die zweite und die dritte Methode, die unten beschrieben werden, um ein solches Problem zu vermeiden.

Ein WI-FI-Router (auch als Router oder Access Point bezeichnet) ist ein Gerät, mit dem Sie das Internetsignal in mehrere Geräte aufteilen können. Modern WI-FI-Router im Bild unten dargestellt.

Mit Hilfe eines Routers können Sie Geräte sowohl über WLAN als auch über Kabel verbinden (Methode 2).

Was benötigen Sie möglicherweise noch, wenn Sie einen Router installieren?

Kabelverlegung von Tür zu Router

Anschließen von Internet-Sockets

Methodennummer 2. Drahtverbindung

Per Kabel ist am besten zu verbinden stationäre Geräte dass Sie nicht vorhaben, sich in der Wohnung zu bewegen. Zum Beispiel Desktop-Computer , Fernseher oder Spielekonsole.

Für eine Kabelverbindung können Sie Switches oder Router verwenden. Und mit Hilfe von Patchkabeln, um Geräte anzuschließen.

Die folgende Abbildung zeigt ein Beispiel für die Verbindung des Fernsehgeräts mit dem Internet über ein Kabel.

Methode 3: PowerLine-Adapter

PowerLine-Adapter (PLA) sind Geräte, die das Internet über ein elektrisches Netzwerk, dh "das Internet über eine Steckdose", übertragen.

Mit Hilfe von PowerLine-Adaptern können Sie sowohl kabelgebundene als auch kabellose Geräte anschließen. Die folgende Abbildung zeigt ein Beispiel für einen verkabelten Powerline-Adapter. Der Adapter ist praktisch, um das Netzwerk an schwer erreichbaren Stellen für WI-FI zu erweitern.

Adapter können sowohl über den Router als auch direkt über das Internetkabel angeschlossen werden.

Wie funktioniert es

  1. Das Internet ist mit dem RG-45-Anschluss des ersten Adapters verbunden. Der Adapter wird an eine 220-V-Steckdose angeschlossen. Der Adapter kann auch vom Router aus angeschlossen werden.
  2. Ein zweiter Adapter wird an eine andere Steckdose angeschlossen, das Gerät wird über ein Patchkabel oder über WI-FI daran angeschlossen.
  3. Das Internet wird über das 220-W-Stromnetz nur in der Wohnung in einer Phase übertragen. Das Internet kann keine Stromzähler passieren. Das Internet funktioniert in der nächsten Wohnung nicht, wenn sich zwischen Ihnen ein Stromzähler befindet oder Sie unterschiedliche Phasen haben.

Anweisung

Der einzige Nachteil dieser Methode - Sie müssen dafür bezahlen. Die meisten Anbieter bietet eine kostenlose Verbindung, aber die Abonnementgebühr wurde noch nicht storniert. Angesichts der Tatsache, dass die Geschwindigkeit des Internetzugriffs in vielen Städten 10 Mbit / s seit langem überschreitet, gibt es alternative Möglichkeiten, eine Verbindung zum Netzwerk herzustellen.

Vereinbaren Sie mit Ihren Nachbarn eine gemeinsame Verbindung zu einem beliebigen Anbieter. Kaufen Sie einen Router und schließen Sie eine Zugangsvereinbarung ab ins Internet . Zählen wir: 450 Rubel sind Durchschnittspreis 1 Monat online, für 2100 Rubel können Sie einen guten Router kaufen.

Schließen Sie die Computer anderer Wohnungen an den Router an. Dafür brauchst du Netzwerkkabel eine gewisse Länge. Sie durch den Eingang zu strecken wird keine Schwierigkeit haben. Es muss nur noch der Router eingeschaltet bleiben, um den Zugriff zu ermöglichen das Internet mehrere Computer gleichzeitig.

Wenn Sie möchten, dass das Internet allen Bewohnern des Hauses zur Verfügung steht, erwerben Sie auch einen Router (Router) mit USB-Modem-Unterstützung. Anpassen Router Schalten Sie zuerst den Computer aus und schließen Sie das Internetkabel an den LAN-Eingang auf der Rückseite des Geräts an.

Schließen Sie dann das USB-Modem an den gewünschten Anschluss an der Vorderseite des Routers an. Schalten Sie den Router ein, indem Sie den Adapter zuerst an das Gerät und dann an eine Steckdose anschließen. Schalten Sie den Computer ein und warten Sie operationssystem voll beladen. Konfigurieren Sie dann den Router gemäß den Anweisungen über den angegebenen Webdienst.

Installieren Sie dazu Satellitenschüssel mit einem Durchmesser von etwa 90 Zentimetern, platzieren Sie es an einer der Wände des Gebäudes. Richten Sie dann die Antenne auf, schließen Sie den Satellitenempfänger an und richten Sie den Computer ein. Wenn dies zu Schwierigkeiten für Sie führt, kann ein Fachmann zu dieser Arbeit eingeladen werden.

Nachdem Sie die erforderlichen Geräte installiert und die Einstellungen vorgenommen haben, wählen Sie die gewünschte Rate aus und stellen Sie eine Verbindung zum Internet her.

Ähnliche Videos

beachten Sie

Beim Umzug ins Dorf ist ein wichtiger Faktor schnelles Internet . Es ermöglicht Ihnen, die notwendigen Informationen über Ereignisse auf der Welt zu erhalten. Viele, einschließlich uns, können damit remote arbeiten und Geld verdienen. Sie können damit Einkäufe tätigen, die Sie mit der Postzustellung benötigen (und wir nutzen diese Gelegenheit häufig).

Guter Rat

Kurz gesagt, die Präsenz des Internets im Dorf erhöht die Attraktivität des Landes, um Zeit zu verbringen, was auch immer man sagen mag. Für die meisten Menschen ist das Internet im Dorf nur erforderlich, um die persönlichen Bedürfnisse zu befriedigen. Erwägen Sie keine teuren Optionen. Remote-Verbindung B. eine Standleitung, ein Radio-Relay oder ein Satelliten-Internet.

Quellen:

Wir haben uns entschlossen, über das Internet herauszufinden, wie man eine Wohnung in einer anderen Stadt anmietet. Möglicherweise reisen Sie viel und haben es satt, in einem Hotel zu übernachten. Es ist viel angenehmer, in einer Wohnung zu leben, besonders wenn Sie eine passende Option gefunden haben.


Du wirst brauchen

  • Internet-Zugang.
  • Genaue Informationen zur Ankunft in einer anderen Stadt.