Ist es möglich, Wi-Fi ohne Router zu verteilen? Wie Sie den Computer dazu bringen, Wi-Fi zu verteilen

  1. So verteilen Sie WLAN von einem Computer auf ein Telefon ohne Programme von Drittanbietern
  2. So verteilen Sie WLAN mit einem Programm von einem Computer auf ein Telefon
  3. Verteilen Sie WLAN ohne Router
  4. Wir verteilen WLAN per Kommandozeile
  5. Erstellen Sie einen Hot-Spot-Punkt
  6. Wifi-Software
  7. Fassen wir zusammen
  8. Methode 1
  9. Methode 2
  10. Methode 3

Mithilfe mehrerer Befehle in der Konsole können Sie ein drahtloses WiFi-Netzwerk auf alle Geräte in Ihrem Zuhause verteilen. Zu diesem Zweck muss jedoch ein Adapter auf Ihrem Computer installiert sein. drahtloses Netzwerk und neueste Treiber für ihn. Benutzer von Laptops werden einfacher, da sie diese Adapter in den meisten Laptops standardmäßig installieren. Für den Fall, dass Sie nicht mit der Konsole arbeiten möchten, greifen Sie auf Software von Drittanbietern zurück, die in Absatz 2 angegeben ist.

So verteilen Sie WLAN von einem Computer auf ein Telefon ohne Programme von Drittanbietern

Diese Methode aktiviert und deaktiviert das drahtlose Netzwerk durch Befehlszeile . Sie müssen das Team nur immer an einem sichtbaren Ort halten.

  • Drücken Sie die Tastenkombination Win + R. Sie sehen das Ausführungsfenster. Geben Sie darin die Buchstaben "CMD" ohne Anführungszeichen ein.
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche "OK", um sofort ein Eingabeaufforderungsfenster zu öffnen.

Klicken Sie auf die Schaltfläche OK, um sofort ein Eingabeaufforderungsfenster zu öffnen



  • Das Standardkennwort für Ihr Netzwerk lautet 12345678. Um die WLAN-Verteilung zu deaktivieren, geben Sie den Befehl "netsh wlan stop hostednetwork" ohne Anführungszeichen ein. Vergessen Sie nicht, das Netzwerk auszuschalten, damit Ihre angeschlossenen Geräte keinen Internetverkehr verschwenden. Wenn diese Option nicht zu Ihnen passt, versuchen Sie es mit der Methode des zweiten Schritts.


Wenn diese Option nicht zu Ihnen passt, versuchen Sie es mit der Methode des zweiten Schritts

So verteilen Sie WLAN mit einem Programm von einem Computer auf ein Telefon

Die Software zum Verteilen von WiFi ist jetzt riesig, Sie können selbst die richtige auswählen. In diesem Artikel verwenden wir als Beispiel das Dienstprogramm Virtueller Router Plus. Laden Sie die Software auf Ihren Computer oder Laptop herunter. Die Installation dieses Dienstprogramms ist nicht erforderlich:

  • Öffne das Archiv
  • Finden Sie die virtuelle Datei Router Plus .exe,


exe,

  • Doppelklicken Sie darauf


Doppelklicken Sie darauf

  • Jetzt müssen Sie die richtigen Einstellungen vornehmen. Die oberste Zeile ist der Name Ihres Netzwerks. Denken Sie an jeden nach Ihrem Geschmack,


Denken Sie an jeden nach Ihrem Geschmack,

  • Legen Sie in der zweiten Amtszeit das Kennwort im Netzwerk fest. Dass es auf dem Telefon eingeben muss, um eine Verbindung herzustellen,


Dass es auf dem Telefon eingeben muss, um eine Verbindung herzustellen,

  • Die letzte Zeile ist die Art der Verbindung. Ändern Sie es in "Drahtlose Netzwerkverbindung",


Ändern Sie es in Drahtlose Netzwerkverbindung,

  • Klicken Sie nun auf die große Schaltfläche in der Mitte des Bildschirms „Start Virtual Router Plus“.


Klicken Sie nun auf die große Schaltfläche in der Mitte des Bildschirms „Start Virtual Router Plus“

  • In der Taskleiste sehen Sie eine Meldung über einen erfolgreichen Start. Jetzt ist WiFi von Ihrem Computer zu hören,


Jetzt ist WiFi von Ihrem Computer zu hören,

Wählen Sie selbst beste Option und als Zugangspunkt verwenden.

Heute WiFi-Netzwerk überall verbreiten. Das ist verständlich, denn damit können Sie am meisten verbinden verschiedene Geräte . Am allermeisten trifft dies auf das Telefon zu, da Sie mit WLAN kein Geld für teures 3G ausgeben können. Jetzt werden wir die Frage beantworten, wie Wi-Fi vom Computer auf das Telefon verteilt werden kann.

Wie verteile ich das Internet von einem Computer aus ? Die meisten einfacher Weg - mit einem Router. Zu schaffen WiFi-Verbindung mache folgendes:

  1. Wir bekommen den Router selber. Dabei spielt es keine Rolle, welche Preismerkmale und welcher Hersteller zugrunde liegen, da alle Router das gleiche Arbeitsschema haben. Lieber Kauf wert in Fällen, in denen Sie ein weitreichendes Netzwerk benötigen.
  2. Wir verbinden es mit dem Computer. Dies ist mit dem mitgelieferten Patchkabel problemlos möglich.
  3. Jetzt müssen Sie den Router und das Netzwerk selbst konfigurieren. Suchen Sie dazu die auf der Rückseite des Routers angegebene IP-Adresse und geben Sie sie ein Adressleiste Browser. Als nächstes müssen Sie einen Benutzernamen und ein Passwort eingeben, diese befinden sich ebenfalls auf der Rückseite. Wenn nicht, verwenden Sie den Standard: admin / admin. Es bleibt nur die Netzwerkeinstellungen herauszufinden und zu ändern.

Großartig, jetzt haben Sie ein WLAN-Netzwerk, das um das Haus herum läuft. Wenn Ihr Telefon es nicht findet, kehren Sie zu den Einstellungen des Routers zurück. Wählen Sie unter "Sichtbarkeit" die Option "Für alle Geräte in Reichweite". Danach sollte das Problem behoben sein.

Verteilen Sie WLAN ohne Router

Wir haben uns die beliebteste Art des Schaffens angesehen Heimnetzwerk . Es gibt aber auch andere Methoden. Sprechen wir zunächst darüber, was Sie für sie benötigen:

  • WIFI-Adapter. Wenn Sie keinen Router haben, dann ohne Adapter an stationärer Computer verteilen wifi funktioniert nicht. Adapter ist ziemlich günstig. Sie können es leicht im Laden Elektrogeräte finden. Es gibt zwei Arten von Adaptern: externe und eingebaute. Wenn Sie nicht zu viel mit dem Studium des Computers leiden möchten, dann kaufen Sie ein externes Gerät, das in den USB-Anschluss eingesteckt wird.
  • Treiber auf dem Computer. Vor allem diejenigen, die das Betriebssystem kürzlich neu installiert haben, sollten darauf achten. Treiber finden Sie im Internet auf der Website des Herstellers Ihrer Komponenten. Aber es gibt einen einfacheren Weg, der zu benutzen ist spezielle Programme Treiber aktualisieren. Es gibt viele davon im Internet, aber ich rate Ihnen, drp solution oder herunterzuladen Fahrer-Booster . Sie werden nicht nur die fehlenden Treiber installieren, sondern auch die alten aktualisieren. Dies trägt zu einer besseren Netzwerkkonnektivität bei.

Wenn Sie bereits Treiber installiert und einen Wi-Fi-Adapter gekauft haben, sollten Sie die folgenden Methoden in Betracht ziehen, um ein Wi-Fi-Netzwerk einzurichten.

Wir verteilen WLAN per Kommandozeile

Diese Methode wird für PC unter Windows 7/8/10 verwendet.

Also fangen wir an. Wir finden die Kommandozeile (weitere cmd). Klicken Sie dazu auf Windows-Symbol und gehen Sie zu r "Service → Windows → Kommandozeile".

Suchen Sie den Artikel "Command Line"

Nun geben wir cmd ein, wie in den Screenshots gezeigt:

Nun geben wir cmd ein, wie in den Screenshots gezeigt:

Gehe zum "Erweitert"

Gehe zum Erweitert

Anmelden? Sehr gut Konfigurieren Sie nun das Netzwerk selbst. Einfügen in cmd-Zeile:

" Netsh wlan set hostednetwork mode = allow ssid =" luboenazvanie "key =" luboyparol "keyUsage = persistent "

Siehe die ssid und Schlüsselparameter? Dies ist der Name und der Schlüssel des Netzwerks. Sie können sie beliebig ändern, aber nicht leer lassen.

Jetzt können Sie WLAN nutzen, aber es macht keinen Sinn. Führen Sie zunächst Folgendes aus:

  • Hier finden Sie unsere verwendeten Internetverbindungen:

Hier finden Sie unsere verwendeten Internetverbindungen:

Klicken Sie auf das Symbol "Netzwerkzugriff auf das Internet"

Klicken Sie auf das Symbol Netzwerkzugriff auf das Internet

Gehen Sie zum "Netzwerk- und Freigabecenter"


Gehen Sie zum Netzwerk- und Freigabecenter

Punkt "Adaptereinstellungen ändern"

  • Gehen Sie zu den "Eigenschaften", indem Sie auf die aktiven Verbindungen klicken Rechtsklick .
  • Gehen Sie zurück zu den "Eigenschaften".
  • Wir suchen den ersten Artikel und setzen ein Häkchen daneben.
  • Kehren Sie zu cmd zurück. Fügen Sie Folgendes ein: "netsh wlan start hostednetwork"

Sehr gut Jetzt ist Ihr Telefon leise über WLAN mit dem Internet verbunden .

Bei jedem Neustart des PCs muss der Befehl jedoch erneut eingegeben werden.

Erstellen Sie einen Hot-Spot-Punkt

Wie verteile ich WLAN über Hotspot- Punkte? Es ist ziemlich einfacher als die vorherige Methode. Aber es wird nur für PC unter Windows 10 verwendet.

Um einen Hot Spot zu erstellen, benötigen Sie:

  • Wir finden die Parameter von Internetverbindungen.

Wir finden die Parameter von Internetverbindungen

Gehen Sie zu den "Windows-Einstellungen"

Gehen Sie zu den Windows-Einstellungen

  • Klicken Sie auf den Punkt "Mobiler Hot Spot". Im daraufhin angezeigten Menü sind bereits alle Daten des WLAN-Netzwerks verfügbar. Sie können sie löschen und Ihre eigenen einstellen.
  • Wir speichern alle eingegebenen und verwendeten Daten.
  • Ein neues Menü wird angezeigt. Es ist notwendig, den Schieberegler zu verwenden, um das Element "Aus" auf "Ein" zu ändern.

Danach arbeitet das WLAN mit den von Ihnen eingegebenen Parametern. Wenn Probleme auftreten, deaktivieren Sie die Firewall. Vergessen Sie aber nicht, es wieder einzuschalten.

Wifi-Software

Im Internet gibt es viele Programme und Dienstprogramme zum Erstellen eines Wi-Fi-Netzwerks. Ein Beispiel für ein solches Programm: MyPublicWiFi. Verwenden Sie sie jedoch auf eigenes Risiko. Bei einigen von ihnen müssen Sie das Antivirenprogramm deaktivieren. Das Verständnis der Benutzeroberfläche einiger solcher Programme ist ebenfalls problematisch, insbesondere wenn sie nicht russifiziert sind.

Fassen wir zusammen

So beantworteten wir die Frage, wie Wi-Fi problemlos vom Computer auf das Telefon verteilt werden kann . Dazu benötigen Sie einen Router / Adapter und Treiber. Das gesamte Setup wird nicht länger als 20 Minuten dauern, aber der Aufwand wird Früchte tragen. Sie können problemlos von Ihrem Telefon aus eine Verbindung zu Ihrem Wi-Fi-Heimnetzwerk herstellen.

2016-09-25 2016-09-25   Dmitry Dmitry

Hallo, Gäste und Stammgäste Blogseite. Wenn Sie diesen Artikel lesen, dann höchstwahrscheinlich:

1. Sie brauchen dringend drahtloses Internet im Haus, und die Möglichkeit, noch einen Router zu kaufen;

2. Ihr Router ist kaputt und seine Funktionen müssen auf den zerbrechlichen Schultern eines Heim-PCs oder Laptops platziert werden.

3. Sie suchen einfach nie nach einfachen Wegen und wählen die dornigsten Pfade.

In jedem Fall erfahren Sie in diesem Artikel, wie Sie Wi-Fi von einem Computer in ein oder zwei Minuten unter Betriebssystemen wie Windows XP, 7, 8 und 10 ohne Router verteilen können. Bist du bereit? Gießen Sie Ihr Lieblingsgetränk in Ihre Lieblingstasse und gehen Sie!

Beachten Sie, dass Beispiele in gezeigt werden Betriebssystem Windows 7 und die Unterschiede sind in solchen Hinweisen vermerkt. Es ist auch erwähnenswert, dass, wenn Sie keinen Laptop mit eingebautem haben WI-FI Adapter (oder kein stationärer PC mit einer entsprechenden Karte) Um WI-FI über einen Computer zu verteilen, müssen Sie das Gerät separat erwerben. Es gibt externe und interne Adapter Die ersten sind billiger und erfordern einen nicht verwendeten USB-Anschluss, die zweiten sind zuverlässiger.

Methode 1

Für faule Leute, "Dummies" und Leute, die jede einzelne Körperbewegung zu schätzen wissen

Der Autor der Personen, für die ein Mausklick dem Anheben des Zementbeutels entspricht. Daher ist diese Methode sein Favorit. Also runterladen Virtuelles Programm Router Plus (zum Beispiel hier: awesoft.ru). Installieren Sie, loben Sie den Himmel für die russische Schnittstelle und sehen Sie das folgende Fenster:


Installieren Sie, loben Sie den Himmel für die russische Schnittstelle und sehen Sie das folgende Fenster:

Geben Sie in der Zeile "Netzwerkname" den Namen des Netzwerks ein (nicht überraschend, oder?). Jedermann. Dann erfinden wir ein Passwort (mindestens 8 Zeichen), wählen die Spenderverbindung (die, über die der Computer das Internet empfängt) und klicken auf "Ausführen ...". Fertig! Das Programm wird in die Taskleiste verschoben, und Wi-Fi kann jetzt über das Telefon und andere Geräte abgerufen werden.

Methode 2

Ich drehe, ich drehe, ich möchte über die Befehlszeile WI-FI kommen

Wenn Sie moralisch gesehen ein Bodybuilder sind (auch wenn Sie äußerlich TOP-ectomorph sind) und in nichts Schwierigkeiten haben (oder wenn die obige Methode nicht plötzlich funktioniert hat), gehen Sie wie folgt vor:

  1. Öffnen Sie die Befehlszeile im Administratormodus (klicken Sie mit der rechten Maustaste auf cmd und wählen Sie links das entsprechende Menü aus).
  2. Wir geben nacheinander die im folgenden Screenshot gezeigten Befehle ein (die Reihenfolge ist angegeben).
  1. Das Netzwerk wurde erstellt, aber ... Sie waren bereit für die ersten Schwierigkeiten, oder? Gehen Sie zur Systemsteuerung und klicken Sie heldenhaft auf den Punkt "Einstellungen ändern" öffentlicher Zugang "

und ordnen Sie die Marker neu an, wie im Screenshot gezeigt:

  1. Nun zurück zu Homepage Systemsteuerung und klicken Sie auf "Adaptereinstellungen ändern", gehen Sie zur Registerkarte "Zugriff", setzen Sie ein Häkchen. Wählen Sie im durch den Pfeil angezeigten Menü die Spenderverbindung aus und klicken Sie auf OK. Das ist alles, Sie können über Telefon, Tablet, Laptop und andere Geräte online gehen.

Korrektur für Benutzer anderer Systemversionen: Unabhängig davon, welches Windows-Betriebssystem Sie verwenden, ist der Algorithmus der Aktionen derselbe.

Methode 3

Einfacher Weg, aber nicht für alle

  • Wir gehen zum Kontrollzentrum der Netze und des allgemeinen Zugangs;
  • Wir schauen, ob es einen Punkt "WLAN-Setup Computer-Computer" gibt. Wenn ja, schütteln Sie Ihre Hand. Wenn nicht, berühren Sie Ihre Lippen und rufen Sie die Befehlszeile auf, wie in der zweiten Methode beschrieben. Weitere hier beschriebene Aktionen für diejenigen, die einen Gegenstand haben.


Weitere hier beschriebene Aktionen für diejenigen, die einen Gegenstand haben

  • Geben Sie den Netzwerknamen und den Sicherheitsschlüssel ein. Aktivieren Sie anschließend das Netzwerk.


Aktivieren Sie anschließend das Netzwerk

  • Als nächstes kehren wir zum dritten und vierten Punkt zurück. vorherige Methode . Wir setzen Markierungen in den Freigabeoptionen und ändern die Adaptereinstellungen. Final

Korrektur für Windows XP-Benutzer: Sie führen diese Vorgänge nicht über das Bedienfeld, sondern über den Standard-Startmenüpunkt „Assistent für drahtlose Netzwerke“ aus. Der Unterschied ist im Wesentlichen einer. Sie müssen die "Netzwerkinstallationsmethode" auswählen, wie im Screenshot gezeigt


Änderung für Windows 10-Benutzer: Es gibt eine einfachere Methode für Sie, da diese Version des Systems (ab Update 2.08.16) einen „mobilen Hot-Stop“ zum Erstellen eines WI-FI-Punkts vorsieht.

Damit ist der Artikel abgeschlossen. Sie haben gelernt, ob es möglich ist, einen PC in Form eines Routers zu verwenden und wie alles funktioniert. Schreiben Sie in die Kommentare, haben Sie es geschafft, Ihren WI-FI-Punkt über den Computer zu erstellen. Und wenn nicht, dann beeilen Sie sich nicht, uns vorzuwerfen, die besten Momente Ihres Lebens mit diesem Artikel verschwendet zu haben. Beschreiben Sie einfach das Problem und wir werden versuchen, Ihnen zu helfen. Abonnieren Sie Updates, posten Sie sie erneut in sozialen Netzwerken und empfehlen Sie uns Ihren Freunden. Alles Gute!

Noch nicht weg, aber du brauchst Brot und Zirkusse des versprochenen Bonus? Also hier ist es - zusätzlicher Weg Holen Sie sich ein WI-FI ohne Computer Programme von Drittanbietern und zusätzliche Gesten (alles wie wir lieben). Wir legen die SIM-Karte mit dem Internet in ein beliebiges Android-Gerät ein, aktivieren sie darauf WI-FI-Verteilung und genieße die Leichtigkeit des Seins.

PS Besonders relevante Methode für Personen, die ein USB-Modem verwenden und aus irgendeinem Grund die oben genannten Methoden ablehnen.